Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Akita Hündin Mika

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5926
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Akita Hündin Mika   Mo Jul 31, 2017 7:39 pm

Mika ist eine rotweiße Akita-Hündin, geboren Januar 2012. Mika wiegt ca. 30 kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 70 cm. Mika ist kastriert.

[img][/img]

Mika sucht ein neues Zuhause, weil sich ihr Zuhause auf die Dauer überfordert fühlt. Trotz vieler Zeit und Engagements in die Erziehung zeigt sich Mika anderen Hunden gegenüber unverträglich.

Mika ist eine distanzierte liebe Hündin. Sie hat so gut wie kein Kuschelbedürfnis: mal streicheln lassen und durchknuddeln findet sie toll, legt sich dann aber wieder gerne alleine hin.

siehe auch Youtube-Video Mika ruht sich aus (03.07.2017)
[in neuem Fenster]

Wenn Sie alleine gelassen wird, bevorzugt sie die Box (ihr Rückzugsort) oder einen kleinen Raum.

Fremde Menschen, die das Grundstück oder den Garten betreten, werden mit Wolfsgebrüll gemeldet. Mika ist zu fremden Person meist über freundlich und freut sich. Sie begrüßt gerne wild, nach kurzem Schnuppern legt sie sich wieder selbständig hin und ist unsichtbar. Sie merkt sofort, wenn jemand Angst hat oder unsicher ist, und gibt dann gerne mal den Ton an.

Ansonsten ist sie absolut unauffällig im Haus, sie legt sich in eine Ecke und schläft den ganzen Tag.

Futter frisst sie auf Kommando (bleibt solange sitzen bis man sagt "jetzt darfst du"). Essen kann man nicht rum stehen lassen, sie stibitz es und würde es auch nicht mehr hergeben. Sie verteidigt ihr Futter: beim Versuch Essen wieder wegzunehmen knurrt und droht sie wie ein Wolf. In ihrem Zuhause hat das zu einem Küchenverbot geführt, was sie einhält.

Mika hat im Garten gern einen Rappel (überschüssige Energie abbauen) und man kommt ihr lieber nicht in die Quere, weil man gern mal umgerannt wird.

siehe auch Youtube-Video Mika spielt im Garten (03.07.2017)
[in neuem Fenster]

Mika verträgt sich weder mit Rüden noch mit Hündinnen. Es gibt eine Ausnahme, ihr kleiner Freund (Hund der Tante), mit dem sie aufgewachsen ist. Eine Zusammenführung von Mika und einem Husky hat nach 6 Monaten Arbeit nicht geklappt. Obwohl alles fachmännisch versucht wurde, sprang sie am Ende (mit Maulkorb) dem Husky sofort ins Genick und klammerte sich am Rücken fest. Der Husky trug tiefe Kratzspuren am Rücken davon.

Katzen werden als Spielzeug angesehen ("die Rennen so schön"). Mit Geduld und Zeit klappt ein Zusammenleben, wenn die Katze ihren Rückzugsort hat und sich nicht alles gefallen lässt.

Mika hat die Hundeschule besucht. Sie kennt die Kommandos wie "Sitz", "lay down", "bleib", "komm", "aus", "gib pfote", "außen rum" (um Bäume, Pfeiler mit der Leine), "bei Fuß", "hier zum mir" (von Schleppleine zu bei Fuß).

Mika hat Jagdtrieb. Deshalb wird sie draußen nie abgeleint.

Mika befindet sich in der Nähe von Nürnberg (Mittelfranken, Bayern).

Wir suchen für Mika ein akita-erfahrenes Zuhause als Einzelhund, am liebesten in ländlicher Umgebung mit Garten. Unter Akita-Erfahrung verstehen wir hier langjährige Erfahrung, am besten mit einem Akita-Rüden. Kinder sollten mindestens 14 Jahre alt und hunderfahren sein.

Für Mika wird eine Schutzgebühr erhoben.

Bei Interesse für Mika füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

http://www.akita-in-not.de/
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Akita Hündin Mika   Mo Aug 07, 2017 12:46 pm

affraid lööööl
Na,das ist ja eine Granate!!!!
Hoffentlich findet die Maus bald ein gutes und passendes Zuhause streichel
Wenn ich nicht schon Hunde hätte,dann wäre das für uns ein prima Einzelhund-unsere Schnappschildkröte Damon konnten wir auch in den Griff bekommen.Das wäre ein Fall für mich und niedlich ist die auch noch.
Die macht mir Spaß Laughing
Ein Hund mit Charakter,der einen Menschen mit Charakter und klarer Führung braucht.
Alles Gute,Du kleines wildes Hundemädchen I love you
Nach oben Nach unten
 
Akita Hündin Mika
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Akita Hündin Gina
» Hündin Mika
» Akita Hündin ChoCho-Go
» Akita Hündin Toshi
» Akita- Hündin Anouk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir brauchen Hilfe-
Gehe zu: