Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Huskyhündin Susi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Huskyhündin Susi   Di Apr 03, 2012 6:23 pm



Die kleine dreifarbige Husky-Hündin Susi wurde am 11.07.2008 geboren und such nun von ihrer Pflegestelle aus nach einem neuen Zuhause. Sie ist sehr aufgeschlossen und fröhlich, findet Menschen (auch Kinder) grundsätzlich toll und freut sich darüber, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Zudem ist Susi ausserordentlich verschmust, weshalb ausgiebige Streicheleinheten in ihrem neuen Zuhause sehr gerne angenommen werden.



Susi ist neugierig und erkundet ihre Umgebung interessiert. Mit Artgenossen kommt sie hervorragend klar, sowohl in Rüden als auch in Hündinnen sieht sie potentielle Spielgefährten, Streitereien meidet sie und geht ihnen aus dem Weg - obwohl sie manchmal trotz ihrer doch eher kleinen Statur der Meinung ist, sie sei die Größte. Auf dem eingezäunten Grundstück gibt Susi gern mal so richtig Gas, an der Leine läuft sie aber sehr angenehm und ohne zu ziehen. Dabei hört Susi gut auf ihren Namen, allerdings sollte das nicht darüber hinweg täuschen, dass sie auch noch ein wenig Erziehung gebrauchen kann. Hier würde ihr (und sicher auch ihren neuen Menschen) der Besuch einer guten Hundeschule bestimmt viel Spaß bereiten. Susi würde gern den ganzen Tag beschäftigt werden, zum Beispiel mit Kindern spielen oder ähnliches, sie geniesst aber auch die Ruhe, wenn mal keine Action angesagt ist.



Die kleine Susi ist eine pflegeleichte, völlig unkomplizierte Hündin, die sich über ein neues Zuhause bei aktiven und gut gelaunten Menschen freuen würde. Sie hat gern Zweibeiner um sich herum, vorhandene Kinder sollten aber schon über etwas "Standfestigkeit" verfügen, damit sie nicht von Susi vor lauter Spielfreude umgeworfen werden können. Gern ist Susi draußen an der frischen Luft unterwegs, deshalb sollten ihre Leute keine Stubenhocker sein. Die Mischung macht es eben aus. Freuen würde sie sich über einen vorhandenen Vierbeiner, der nicht zu klein sein sollte, als Einzelhündin käme sie jedoch ebenfalls klar, wenn sie nicht lange allein bleiben muss - das fällt ihr mit Artgenossen an der Seite eben doch leichter.



Wenn Sie sich für die lebensfrohe, anhängliche und menschenbezogene Susi interessieren und auf der Suche nach einem eher kleinen nordischen Begleiter sind, dann müssen Sie Susi unbedingt kennen lernen. Sie wird es ganz bestimmt schaffen, sie mit ihrer Frohnatur anzustecken. Wenn Sie Susi einmal treffen möchten, dann melden Sie sich einfach bei uns - gern verabreden wir einen Termin mit Ihnen, damit Sie Susi "live und in Farbe" erleben können. Und wer weiss, vielleicht bereichert sie Ihre Familie schon bald als weiteres Mitglied, Susi jedenfalls würde das richtig prima finden.

Quelle Nothilfe Polarhunde Nord e.V.:KLICK


Zuletzt von Wölfin am Di Jun 12, 2012 12:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Susi   Di Jun 12, 2012 12:29 am

Susi hats geschafft freu
Alles Gute Susi.

Susi hat es wirklich sehr gut getroffen mit ihrem neuen Zuhause. Keiner hat verstanden, warum es bei Susi so lange gedauert hat, bis sie ein neues richtiges zu Hause gefunden hat, doch nun hat es sie nach 7 Monaten von Ihrer Pflegefamilie aus nach Hessen verschlagen. Dort wurde sie schon vom 13-jährigen Nanouck erwartet, dem es nach dem Abschied von seiner Husky-Partnerin einfach an ein wenig Motivation gefehlt hat. Und Susi ist genau die Richtige für ihn. In der Nachbarschaft und Verwandtschaft hat Susi jede Menge Hunde um sich herum. Und Frauchen ist normalerweise auch den ganzen Tag zu Hause. Ganz so, wie Susi es mag. Viele Streichelnde Hände im 3 Gerationen-Haus versüßen ihr ab sofort den Tag. Ein großes Grundstück und die huskyerfahrenen Familienoberhäupter runden das (traumhafte) neue zu Hause für Susi ab.

Susi, Dir alles Gute!
Was länger währt….


Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
 
Huskyhündin Susi
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Huskyhündin Akani
» Huskyhündin Susi und Huskyrüde Spike(Spike ist vorvermittelt)
» Huskyhündin Luna(katzenverträglich)
» Huskyhündin Luna 2 Jahre und umgänglich sucht ein liebevolles Zuhause
» Huskyhündin Susi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: