Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kenai Peninsula Wolf (Canis lupus alces)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5039
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Kenai Peninsula Wolf (Canis lupus alces)   Fr Sep 18, 2015 12:10 am

Kenai Peninsula Wolf



Kenai Peninsula Wolf (Canis lupus alces), auch bekannt als der Kenai-Halbinsel graue Wolf bekannt, war eine Unterart des
grauen Wolfs, Canis lupus, die auf einem lebten Halbinsel im Süden von Alaska bekannt Kenai-Halbinsel.

Geschichte:

Die Kenai-Halbinsel Wolf war oft in den frühen 1890er Jahren beobachtet, wenn eine Anzahl von Siedlern in der Region wegen der kam Klondike Gold Rush. Doch in den späten 1910er Jahren, der Wolf Bevölkerung der Halbinsel war nahezu vollständig durch die Jagd und Anwendung ausgerottet Strychnin. Zwar gibt es in den 1940er Jahren vereinzelte Berichte von Wolf-Sichtungen in der Gegend, bestätigt erneute Auftreten Wölfe auf der Halbinsel erst in den 1960er Jahren auf. Die größte aufgenommenen Einzel Wolf dieser Rasse war fast 4,5 Fuß (1,4 m) hoch an der Schulter, dem größten Wolf jemals aufgenommen oder gesichtet. Es ist nicht bekannt, ob die neuen Wolfsrudel vertreten anderen Alaskan Unterarten, die das Gebiet, oder die Nachkommen der ein paar der Kenai-Halbinsel Wölfe, die überlebt hatten, besiedelt. Es wurde durch DNA-Untersuchungen, die, zumindest gepaart Kenai Peninsula Wölfe mit anderen Alaskan Unterart wurde gezeigt, wie die Struktur des aktuellen Wolfspopulation DNA ist vergleichbar mit anderen Festland Alaska-Unterarten.

Beschreibung:

Diese ausgestorbene Unterart wird gesagt, dass etwa 7 Fuß (210 cm) lange ohne den Schwanz, der etwa 22 Zoll (60 cm) lang war haben. Sie maßen bis zu 45 Zoll (110 cm) hoch, und die plausibelste Vermutungen ihrer Maximalgewicht von 200 Pfund (90 kg), um etwas über 250 Pfund (110 kg) [zweifelhaften - diskutieren] eine Größe, die die Arten in profitiert seine Jagd nach dem großen Elch, die die Halbinsel durchstreiften. Es wird allgemein als der größte bekannte Arten von Caniden akzeptiert. Die Art wurde im Jahr 1944 als einer der vier Unterarten in Alaska durch klassifizierte Edward Goldman. [6] Zwar gibt es eine aktuelle Wolfspopulation auf der Halbinsel, ist der Mangel an genetischer Ähnlichkeit mit den ursprünglichen Arten in einer Klassifizierung des Aussterbens für die Folge Original Kenai Peninsula Wolfsunterarten.

Erhaltungszustand


Ausgestorben (1925 [1]) (IUCN 3.1)

Einordnung
Königreich: Animalia
Phylum: Chordata
Klasse: Mammalia
Auftrag: Carnivora
Familie: Canidae
Gattung: Canis
Holzart: C. lupus
Unterart: C. l. alces
Trinom Namen
Canis lupus alces
Goldman, 1941 [2] [3]
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Kenai Peninsula Wolf (Canis lupus alces)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kenai Peninsula Wolf (Canis lupus alces)
» Büffelwolf / Great Plains Wolf (Canis lupus nubilus)
» Russian Wolf (Canis lupus communis)
» Ägyptischer Wolf (Canis lupus lupaster)
» Arabischer Wolf (Canis lupus arabs)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alle Nordischen Hunderassen :: Der Wolf :: Wolfs- und Schakalartige Arten-
Gehe zu: