Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Malamute- Rüde Jomo

Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Malamute- Rüde Jomo   Di Apr 08, 2014 10:09 am

Jomo



Der 7,5-jährige Malamute-Rüde Jomo hat etwas länger gebraucht, bis er sich bei seinen Besitzern richtig eingelebt hat, doch dafür hat er sich zu einem wahren Traumburschen entwickelt. Trotzdem muss Jomo sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe machen, denn sein derzeitiger Besitzer hat sich dazu entschlossen, ihn wieder in die Vermittlung zu geben. Jomo ist ein Malamute, wie er im Buche steht: Manchmal etwas launisch, dann brummelt er vor sich hin - er ist eben sehr kommunikativ und "brabbelt" gern mit seinen Leuten. Wenn er Menschen kennt, werden diese grundsätzlich mit fröhlichem Geheul begrüßt, ehe er zum Kampfschmuser mutiert und alles tut, um seine Streicheleinheiten zu bekommen. Dennoch ist Jomo kein Hund für Anfänger, seine neuen Leute sollten Sachverstand besitzen und in manchen Situationen etwas Geduld mitbringen, wenn es zum Beispiel darum geht, ihm sein Geschirr anzulegen. Man sollte auch in der Lage sein, ein Gespür für seine Launen zu entwickeln, um Jomo richtig zu verstehen.

Mit Artgenossen kommt Jomo prima zurecht und an der Leine ist er sehr angenehm zu führen, da er nicht stark zieht. In seinem bisherigen Zuhause konnte er auch abgeleint werden, da er gut auf Kommandos reagiert. Jomo ist ein eher langsamer Esser, weshalb man aufpassen muss, dass ein anderer Hund ihm nicht das Futter klaut, denn das mag Jomo überhaupt nicht - er neigt dazu, seine Ressourcen zu verteidigen. Ansonsten ist er ein anhänglicher Geselle, der gerne seine Zweibeiner um sich herum hat - das gilt insbesondere für Frauen, denn Jomo ist das, was man auch als "Frauenhund" bezeichnen kann.

Wenn Sie sich für den hübschen Jomo interessieren, eventuell sogar schon Erfahrung im Umgang mit dieser Rasse haben und sich nach einem vierbeinigen Kameraden umsehen, dann sollten Sie Jomo einmal kennen lernen. Er würde sich sehr freuen, wenn das mit dem neuen Zuhause nicht all zu lange dauert und würde sich auch sicher viel Mühe geben, Sie bei einem persönlichen Treffen um seine Pfoten zu wickeln.

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Malamute- Rüde Jomo   Di Jun 10, 2014 12:46 pm

Jomo ist vorvermittelt

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Malamute- Rüde Jomo   Do Jul 24, 2014 2:16 pm

Malamute-Rüde Jomo verlor sein Zuhause, weil sein vorheriger Besitzer ihn nicht mehr behalten konnte. Für Jomo war das sicher nicht so leicht, denn bisher verbrachte er sein Leben an der Seite einer Hündin. Doch nun hat er ein Plätzchen bei einer Familie gefunden, die bereits Erfahrung mit nordischen Hunden gesammelt hat und wo Jomo nahtlos umziehen konnte. Wie man sehen kann, ist der hübsche Kerl ziemlich entspannt und geniesst die ausgiebigen Streicheleinheiten sichtlich. Wir freuen uns mit Jomo, dass er seine Leute gefunden hat und wünschen ihm und seinen Zweibeinern alles Gute.

Jomo hat es geschafft, wir wünschen ihm alles Liebe.

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Malamute- Rüde Jomo   

Nach oben Nach unten
 
Malamute- Rüde Jomo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: