Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Demon

Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Demon   Mo Jan 13, 2014 11:50 am

Demon



Husky-Rüde Demon wurde am 15.03.2013 geboren und er ist mit 61 Zentimetern Schulterhöhe ein recht großer Polarhund. Doch trotz seiner Statur wirkt er etwas tollpatschig - wie ein großer, verspielter Bär, der mit viel Freude noch jede Menge Dinge kennen lernen möchte. Demon zeigt sich als ausgesprochen freundlicher Hund, der aufgeschlossen auf alles und jeden zugeht. Neugierig und interessiert schaut er sich an, was es alles zu entdecken gibt. Ein vorhandener Garten sollte übrigens gut eingezäunt sein, denn Demon springt zwar nicht, er kann aber gut klettern (auch über 1,65m), wenn er auf der anderen Seite etwas spannendes sieht. Seine Pflegestelle schreibt:

"Er macht Türen auf und hat schon zwei mal eine Schublade am Griff aufgezogen. Er hat also wirklich Köpfchen. Er ist ein liebenwürdiger, schlauer Tollpatsch, der aber huskytypisch versucht, seinen Willen durchzusetzen und den Laden anführen will. Im Moment ist er noch in der "alles-ins-Maul-und-zerlegen-Phase". Und er schluckt fast alles, was er erwischt. Wenn er etwas erwischt hat, was er nicht nehmen soll, dann gibt er Gas und versucht zu entwischen. Gibt aber ohne Murren und Knurren alles wieder ab."

Mit anderen Hunden kommt Demon sehr gut zurecht, in seiner Pflegestelle lebt er mit einer kleinen Hündin und einem großen Rüden zusammen. Kommt ihm aber ein Artgenosse mal "blöd" daher, so zeigt Demon schon, wo es seiner Meinung nach lang geht. Auch den Katzen gegenüber, die mit im Haushalt leben, benimmt er sich immer anständig und freundlich, so dass in seinem neuen Zuhause gern Stubentiger vorhanden sein dürfen. Allerdings sollte man das Katzenfutter vor ihm in Sicherheit bringen, denn ds frisst er sonst restlos auf. Der Jagdtrieb von Demon scheint nicht besonders ausgeprägt zu sein, denn sogar die Hühner, die auf dem Hof leben, interessieren ihn nicht - wobei er denen bisher natürlich nur angeleint begegnet ist. Wir haben es hier also mit einem lupenreinen Rohdiamanten zu tun, der sich mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen zum absoluten Traumhund entwickeln wird.

Wenn Sie sich auf der Suche nach einem unproblematischen, freundlichen und offenen Polarhund befinden, der künftig ihr Leben bereichern soll, dann lohnt es sich auf alle Fälle, Demon einmal persönlich kennen zu lernen. Wir sind uns sicher, dass es ihm schnell gelingen wird, Sie um seine hübschen Pfoten zu wickeln. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email, dann vereinbaren wir gern einen Termin mit Ihnen.

Quelle https://i.servimg.com/u/f56/15/95/76/49/demon210.jpg
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Demon   Di Feb 04, 2014 7:41 pm

Für den Husky-Rüden Demon gab es sehr viele Anfragen, schon direkt nach seiner Vorstellung auf unserer Seite trudelten die ersten Mails ein. Und so musste Demon nicht lange auf das passende Zuhause warten, hatte er doch seine Pflegestelle gänzlich um die Pfoten gewickelt. Innerhalb kürzester Zeit hat Demon sich hier perfekt eingelebt, denn es ist immer etwas los und an seiner Seite hat er auch noch ein paar vierbeinige Kameraden. Nicht nur Katzen gehören zu seiner neuen Familie, sondern auch Husky-Kuvasz Wolfi, Jack-Russel Dame Lilli und Trakenerhengst Daydream. Nun begleitet Demon sein Frauchen bei ihren Ausritten und am Abend gibt es dann ausgiebige Streicheleinheiten. Und so wurde aus Demons Pflegestelle schließlich das endgültige Zuhause. Wir freuen uns sehr für Demon und wünschen ihm und seinem gesamten Rudel viel Spaß und Freude auf allen gemeinsamen Wegen.

Da hat Demon die Pflegemamma aber um den Finger gewickelt. Wir wünschen ihm viel Spass in seinem neuen Rudel!

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
 
Demon
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: