Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Malamute- Rüde Bandou

Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Malamute- Rüde Bandou   Mo Nov 04, 2013 11:42 am

Bandou



Bandou ist ein sehr hübscher Malamute-Rüde, der im Februar 2012 geboren wurde. Er ist ein außerordentlich freundlicher und menschenbezogener Polarhund, der auch auf Fremde fröhlich zugeht. Schon aufgrund seiner Jugend ist er natürlich für Spielchen jeglicher Art zu begeistern und er lernt auch gern und schnell dazu. Viele Grundbefehle wie zum Beispiel "Sitz, Platz, Bleib, Fuß" kann er gut befolgen - wobei das natürlich nicht immer in Perfektion klappt, denn schließlich ist Bandou ein waschechter Malamute mit eigenem Dickkopf. Wenn es ihm angemessen erscheint, hat er aber jede Menge Freude daran.

Seine jetzigen Besitzer trennen sich schweren Herzens von Bandou, denn er ist im Grunde ein absolut liebenswerter und aufgeschlossener Rüde, der natürlich einen strukturierten Tagesablauf und eine liebevolle, aber auch konsequente Führung benötigt - da im Haushalt zusätzlich ein kleines Kind lebt, ist das leider schwierig unter einen Hut zu bringen. Zumal Bandou wohl der Meinung ist, ein kleines Kind stünde in der Rangfolge ganz klar unter ihm, was man ihm aus seiner Sicht gar nicht unbedingt verübeln kann. Bandou hat einen durchaus starken Charakter, dem seine zukünftigen Menschen gewachsen sein müssen. Man kann ihn als absolut typischen Vertreter seiner Rasse bezeichnen, weshalb etwas Erfahrung im Umgang mit Malamuten sicher von Vorteil wäre.

Wie die meisten Polarhunde ist auch Bandou gern mit seinen Leuten an der frischen Luft unterwegs. Er hat sehr viel Spaß an ausgedehnten Wanderungen, läuft auch gerne mal am Rad und das gelegentliche Ziehen eines kleinen Wagens hat ebenfalls gut geklappt. An der Leine läuft er angenehm, nur zu Beginn zieht er ein wenig - das gibt sich dann aber schnell und Bandou zeigt sich aufmerksam, den Zweibeiner am anderen Ende vergisst er nicht. Mit Artgenossen versteht Bandou sich übrigens sehr gut, er begegnet ihnen stets freundlich und freut sich, wenn er mit ihnen spielen oder toben darf. Dabei bleibt er aber immer abrufbar. Andere Tiere findet Bandou spannend und er ist dann immer ganz aufgeregt - mit Katzen oder Kleintieren sollte er lieber nicht vergesellschaftet werden.

Bandou kennt das Leben im Haus und würde sich freuen, wenn sich die richtigen Leute für ihn melden. Er sucht nach Menschen, die viel mit ihm unternehmen und sich gern mit ihm beschäftigen. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben, dann da fühlt er sich schnell mal gestresst und überfordert. Auch sollten seine Leute in der Lage sein, ihm auf souveräne und freundliche Art seine Grenzen aufzuzeigen - Bandou ist eben ein großer Kumpel, der seinen Menschen ein guter Freund sein möchte und nicht immer weiss, wie weit man dabei gehen kann. Wenn Sie Bandou ein Zuhause geben möchten, weil in Ihrer Familie noch Platz für einen anhänglichen Polarhund ist, dann melden Sie sich bei uns. Bandou würde sich riesig freuen, wenn er Sie bald kennen lernen dürfte.

Wir drücken die Daumen, dass der hübsche Kerl bald eine neue Heimat findet.

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Malamute- Rüde Bandou   Sa Apr 19, 2014 5:45 pm

Bandou ist weder auf der Seite der zu vermittelnden Hunde,noch auf der Seite der vermittelten Hunde zu finden.
Ich gehe davon aus,das er nun ein schönes Zuhause gefunden hat und wünsche ihm alles Gute  streichel 
Nach oben Nach unten
 
Malamute- Rüde Bandou
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: