Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Norwegischer Buhund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Norwegischer Buhund   So Jan 29, 2012 5:11 pm

Norwegischer Buhund



In ihrer norwegischen Heimat haben diese Hunde traditionell zwei Aufgaben: Zum einen als Hütehund und Treiber, der in Norwegen erst in Funktion tritt, wenn die Schafsherden im Frühsommer auf die Weiden und im Herbst wieder zurückgetrieben werden, da in den Sommermonaten die Schafherden sich weitgehendst selbst überlassen werden. Und zum anderen finden sie als Hof- und Wachhunde Verwendung, weil sie unerschrocken und energisch sind. Weil er als Vielzweckhund gilt, kann er auch als Jagdhund auf Elch, Hirsch, Fuchs und auf Hühner eingesetzt werden. Sein Name leitet sich aus dem Begriff „bu" ab, der einen Hof oder einen Platz zum Wohnen bezeichnet.

Körperbau:

Sein Körperbau wirkt dynamisch und leicht, doch keinesfalls übermäßig zierlich. Er hat gerade Läufe und einen nicht zu langen Rücken. Der Kopf zeigt klar die Zugehörigkeit des Buhundes zu den nordischen spitzartigen Hunden.

Fell:

Rauh und mittellang ist das Deckhaar, weich ist die Unterwolle. Man hat den norwegischen Buhund gern einfarbig, jedoch kommen auch Abzeichen vor. Typische Fellfarben sind eisenfarbig, fahlrot und schwarz. Soll dieses Tier gepflegt aussehen, heißt es, regelmäßig bürsten. Die Rute wird über den Rücken getragen

Charakter/Temperament:

Angst scheint dieser Hund kaum zu kennen. Er ist ausgesprochen mutig und wachsam. Er kann zudem sehr große Anhänglichkeit entwickeln. Viel Auslauf und viel Platz sind für den norwegischen Buhund sehr wichtig. Als Familienhund ist er gut geeignet, da er zu Kindern ein sehr gutes Verhältnis entwickeln kann. Es wird ihm nachgesagt, daß er sich mit anderen Hunden nicht in jedem Fall gut versteht.

Verwendung:

Vielseitig verwendbarer Wach-, Hof- und Hütehund

FCI-Standard:

Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 3: Nordische Wach- und Hütehunde

Ohne Arbeitsprüfung

Ursprung:


Norwegen

Alternative Namen:

Norsk Buhund

Widerristhöhe:

41–46 cm

Gewicht:

12–18 kg

quelle: http://www.unsere-nordischen.de/rassen/buhund.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Norwegischer_Buhund

Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Norwegischer Buhund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Norwegischer Buhund
» Norwegischer Lundehund

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alle Nordischen Hunderassen :: Nordische Hütehunde-
Gehe zu: