Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Husky-Rüde Rowdy

Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Husky-Rüde Rowdy   Mo Okt 21, 2013 3:17 pm

Rowdy

- kann auch mit Katzen -


Rowdy ist ein bildübscher, recht großer Husky-Rüde, der vor 6 Jahren geboren wurde. Sein Besitzer ist leider verstorben, so dass Rowdy ein Fall für den Tierschutz wurde und bei uns in einer Pflegestelle einzog. Man kann Rowdy guten Gewissens als ganz lieben Kerl bezeichnen, denn er ist grundsätzlich freundlich zu Menschen und lässt sich auch gern ausgiebig streicheln. Leider hatte Rowdy im März einen Unfall beim Spielen in einem Hundefreilauf, dabei muss es zu einer Lendenwirbelsäulenverletzung gekommen sein - er geht ein wenig "schief" und man merkt, dass die Schmerzen von der Wirbelsäule ins linke Bein ausstrahlen. Er wurde in der Tierklinik Leipzig untersucht und hat auch ein CT bekommen, dabei ließ sich jedoch nichts Genaues feststellen. Da ihm seit Mai jede Behandlung oder Therapie fehlt, wird das jetzt in Rowdys Pflegestelle nachgeholt. Er bekommt derzeit ein Schmerzmedikament und muss trainiert und aufgebaut werden - laut Aussage des Tierarztes soll er viel laufen und es besteht die gute Chance, dass Rowdy wieder gesund wird.

Mit Artgenossen kommt Rowdy prima zurecht und zeigt keinerlei Probleme, er lebt derzeit mit einer Hündin zusammen. Beim Tierarztbesuch ist er ohne zu schnüffeln an den anderen Hunden vorbei ins Behandlungszimmer marschiert, er orientiert sich also eher an den Zweibeinern. Im Haus benimmt Rowdy sich übrigens vorbildlich, er ist entspannt und absolut unkompliziert. Sogar mit Katzen soll er verträglich sein, so dass man ihn mit etwas Eingewöhnungszeit sicher an das Zusammenleben mit Stubentigern gewöhnen kann. Sicher wäre es dabei von Vorteil, wenn die Samtpfoten schon Hunde kennen und entsprechend souverän reagieren.

Wenn Sie auf der Suche nach einem echten nordischen Schatz sind, um Ihren Haushalt und Ihren Alltag zu bereichern, dann sollten Sie dem hübschen Rowdy unbedingt einen Besuch abstatten. Er sucht nach Menschen, denen er ein treuer Freund sein darf und die sich viel mit ihm beschäftigen, vor allen Dingen auch draußen an der frischen Luft. Rowdy würde sich sehr darüber freuen, wenn Sie sich bei uns melden und einen Termin vereinbaren, um ihn einmal kennen zu lernen. Rowdy tut dann sein bestes um Ihnen zu beweisen, dass er der perfekte Mitbewohner ist - soviel können wir Ihnen schon mal versprechen.

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/


Zuletzt von Schamane am Mo Apr 14, 2014 3:01 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mo Dez 23, 2013 4:36 pm

Rowdy ist vorvermittelt, wir wünschen ihm viel Glück!

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Fr Feb 14, 2014 8:18 pm


Ist Rowdy immer noch vorvermittelt oder hat sich das erledigt?
weil das Datum aus Dezember ist!?
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Sa Feb 15, 2014 11:53 am

Suni, nein Rowdy ist wieder zu haben!

Schlag schnell zu  loool 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Sa Feb 15, 2014 5:17 pm

Ja, ich bin hin und her gerissen, denn im Norden sitzt der hübsche Nut und wie ich erfuhr, sitzt Rowdy südlich von Köln auf einer Pflegestelle in Heilbronn. Das ist von Köln aus 800 km um Nut zu besuchen, und wenn ich dann auch Rowdy kennenlernen möchte, muss ich ca. 600km in den Süden fahren. Es ist schade, dass beide sich nicht an einer Stelle befinden!!
Zumindest wäre es für meine Hunde und mich sehr viel praktischer und mit viel weniger Fahrerei verbunden!!  Rolling Eyes  :-)
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   So Feb 16, 2014 12:57 pm

Das ist immer das Problem, dass die Hunde so weit entfernt sind!
Man kann ja nicht mal eben 800 KM und mehr fahren!
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du die richtige Entscheidung triffst  bussi 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   So Feb 16, 2014 6:32 pm


Ich hoffe es auch!
Die 800 km wollen wir (mein Hundefreund, meine beiden Hunde und ich) ja Ende März in Angriff nehmen und ich überlege, ob ich vorher allein mit Dhul nach Heilbronn fahre um mal mit Rowdy spazieren zu gehen und ihn kennen zu lernen.
Es sind viele km, aber sie sind überwindbar und danach brauche ich hoffentlich Jahre nicht mehr fahren!!!  Laughing 
Ich werde kommende Woche nochmals bei der Nothilfe anrufen und fragen ob das möglich ist.
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mo Feb 17, 2014 2:48 pm

Mach das, ich wünsche dir viel Erfolg!
Ich glaube wenn du Rowdy kennengelernt hast braucht du nicht mehr nach Wulfstorf  loool 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mo Feb 17, 2014 7:37 pm

Ohhh, du machst mich jetzt aber sehr neugierig!!!
Kennst du Rowdy persönlich??? Dann würde ich sehr gerne mehr von ihm wissen!?!?!?!?   bussi
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Di Feb 18, 2014 11:14 am

Tut mir leid, aber persöhnlich kenne ich ihn nicht, ich denke nur, dass er zu dir passt!
Da viel mir ein, schau doch mal auf WDR 3, Tiere suchen ein Zuhause vom 29.12.13
Da wird Rowdy vorgestellt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Di Feb 18, 2014 11:56 am


Liebe Schamane: danke für den Tipp, aber das Video habe ich mir schon mind. 100 mal angeguckt!!!! freu 

Ich hatte ja beide auch in der Sendung am 29.12.2013 das erste Mal gesehen! Allerdings brauche ich immer etwas Zeit um mich zu entscheiden, denn schließlich ist es ja eine Verantwortung über hoffentlich viele viele Jahre!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mi Feb 19, 2014 1:05 am

Da ich mich ein bißchen informiere, hatte ich heute übrigens ein richtig nettes Telefonat mit der Hundephysiotherapeutin, die in meiner Nähe wohnt. Ich hatte ihr vorab von Rowdy erzählt und sie meinte natürlich, dass sie den Hund sehen müßte, aber nachdem was ich ihr erzählen konnte, würde sie auch das Wasserlaufband für den Muskelaufbau empfehlen.
Jetzt muss ich nur noch einen Termin bekommen für das erste Kennenlernen in der Pflegestelle!!  loool

Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mi Feb 19, 2014 11:10 am

up up up up 
Na dann mal los  loool loool 
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mi Feb 19, 2014 1:46 pm

Liebe Suni,
Ich wünsche Dir viel Glück  flower 
Telefoniere einfach mal mit Heike Otter.Sie ist ganz lieb und da wird sich dann recht schnell was ergeben  up 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mi Feb 19, 2014 10:42 pm

Hi liebe Wölfin,

ich danke Dir!!  up 
Ich hatte heute mit Frau Gäthje telefoniert. Sie klingt auch sehr sympatisch und ich habe die Rufnummer der Pflegestelle!!!!  freu 

Ich habe auch dort heute auf AB gesprochen, aber der Rückruf kam dann später, als ich nicht zu Hause war! Ich werde es morgen wieder versuchen! Es gibt nämlich jetzt auch bei Rowdy "Konkurrenz"   Shocked  ... ich meine damit andere Interessenten! ;-)  Aber Frau Gäthje sagte mir auch, es wird natürlich pro Hund entschieden, wo es einfach besser passt!! Also muss ich jetzt Gas geben, denn ich möchte ihn kennenzulernen!!!! :-)
Nach oben Nach unten
Loranth
Musher
Musher
avatar

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Do Feb 20, 2014 6:13 am

Ich sage es mal so ich drücke ganz feste die Daumen (und der Rest bei uns die Pfoten) das Rowdy das passende zu Hause bekommt. Wobei ich mir gut vorstellen kann das es bei Dir ist Suni.

LG
Franca und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Do Feb 20, 2014 11:47 am

Na da wünsch ich euch viiiiel Glück  bounce 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Do Feb 20, 2014 12:38 pm


Danke Franca und Steffi!!!!!  up Laughing Laughing 
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Do Feb 20, 2014 3:12 pm

Auch hier sind Daumen und Pfoten ganz feste gedrückt!
Das wird schon klappen!
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Di Apr 08, 2014 10:02 am

Rowdy ist vorvermittelt.

Wir wünschen ihm dass er endlich eine Heimat findet!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Di Apr 08, 2014 11:11 pm


up Das wünsche ich ihm auch!! up 
und am besten ohne Katzen! Rolling Eyes  
Nach oben Nach unten
Cash
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 6358
Anmeldedatum : 28.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Di Apr 08, 2014 11:17 pm

Wünsche Rowdy ein schönes neues zu Hause wo es passt und er sich wohlfühlen wird  up 
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   Mo Apr 14, 2014 3:00 pm

Es hat zwar etwas gedauert, bis Rowdy sein endgültiges Zuhause beziehen konnte, doch dann hat sich letztendlich der Spruch bewahrheitet: "Was lange währt, wird endlich gut!" Ein wirklich feines Plätzchen hat er sich da ausgesucht, denn Rowdy lebt jetzt bei sehr netten Menschen und der Husky-Dame Polar, die ebenfalls von uns vermittelt wurde und leider innerhalb relativ kurzer Zeit 2 Kumpels verloren hat. Doch weil sie einen Hundefreund an ihrer Seite braucht und auch die Zweibeiner der Meinung waren, es solle wieder etwas mehr vierbeiniges Leben einziehen, fiel die Wahl nach dem Besuch unserer Seite auf Rowdy. Nach einem persönlichen Besuch hat sich dann herausgestellt, dass die Chemie stimmte und Rowdy sollte das neue Familienmitglied werden. Nun hat er alles, was er sich gewünscht hat: Ein Haus mit großem großem Grundstück, eine nette Hündin an seiner Seite und liebevolle Menschen, die alles für ihre Tiere tun. Uns freut es fast so sehr wie Rowdy selbst, dass er nun "sein" Zuhause gefunden hat. Wir wünschen ihm und seinem zwei- und vierbeinigen Rudel alles Gute.

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/

Wie schön, Rowdy hat es endlich geschafft. Viel Glück
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Husky-Rüde Rowdy   

Nach oben Nach unten
 
Husky-Rüde Rowdy
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: