Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hepatozoonose

Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Hepatozoonose   Do Feb 09, 2012 6:47 pm

Hepatozoonose

Vorkommen:

Eine durch parasitäre Einzeller hervorgerufene Krankheit.
Sie kommt in Südeuropa, Asien und Afrika vor.
Der Erreger wird durch Fressen oder Verschlucken übertragen.

Symptome:

Gelegentlich treten blutige Durchfälle auf.
Die Inkubationszeit beträgt 2-4 Wochen.

Diagnose:
Eine Diagnose ist klinisch nicht zu stellen.
Die Gamonten lassen sich mit Giemsa-Färbung nachweisen.
Der indirekte Nachweis über Antikörper [ELISA] ist derzeit in Deutschland aber nicht verfügbar.

Heilungschancen:

Eine vollständige Heilung ist nicht möglich, jedoch ist sie mit Antiprotozoika unter Kontrolle zu bringen.

Vorbeugung:
Die beste Vorbeugung ist der Schutz vor Zecken, über die der Erreger oral infiziert wird.




Quelle: http://www.hundeinfoportal.de/urlaubskrankheiten.php
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Hepatozoonose
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Lexikon A - Z :: Lexikon A - Z :: Reise und Urlaubskrankheiten beim Hund-
Gehe zu: