Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Huskyhündin Sasha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Huskyhündin Sasha   Mi Sep 25, 2013 6:18 pm



Husky-Hündin Sasha wurde im Juli 2012 geboren, doch trotz ihrer Jugend muss sie sich schon ein neues Zuhause suchen. Momentan ist Sasha noch dabei, sich ein wenig zu orientieren und sich an die für sie fremde Umgebung zu gewöhnen. Zwar ist Sasha sehr freundlich und liebenswert, doch an den Zweibeinern zeigt sie derzeit noch nicht all zu viel Interesse - da ist sie erst einmal zurückhaltend und ausweichend. Gibt man ihr aber etwas Zeit und setzt sich einfach zu ihr, kommt sie irgendwann an und lässt sich auch streicheln. Trotzdem wirkt sie dabei meist etwas unsicher, bis das Eis gebrochen ist. Leider hat Sasha in der Vergangenheit anscheinend nicht all zu viel kennen gelernt, deswegen hat sie ein ziemliches Nachholbedürfnis und sucht nach Menschen, die sie behutsam an fremde Situationen heranführen.



Verlief der erste Spaziergang mit Geschirr und Leine noch etwas chaotisch hat Sasha doch schnell begriffen, wie das funktioniert. Sie hat sich schon während der ersten Runde zunehmend entspannt und dann sogar damit begonnen, ihre Umgebung schnüffeld zu erkunden. Schnell lernt Sasha dazu, sicher eine gute Grundlage, um ihr den Weg in ein normales Husky-Leben zu ermöglichen. Besonders in der Anfangszeit müssen ihr die Zweibeiner aber mit ruhiger und souveräner Art Sicherheit vermitteln, um sie an viele Dinge zu gewöhnen, die für andere Vierbeiner bereits vollkommen selbstverständlich sind. Anderen Hunden gegenüber zeigt Sasha sich freundlich und aufgeschlossen, gern tobt sie mit ihnen über Wiesen.



Die eher zierliche Sasha sucht nun also nach einem Zuhause, wo man ihr mit Einfühlungsvermögen zeigt, wie schön das Leben als nordischer Hund ist. Dabei sollte ihr künftiger Haushalt nicht all zu stressig und unruhig sein, Sasha benötigt Kontinuität und einen geregelten Tagesablauf, der ihr Selbstsicherheit gibt und ihr die Eingewöhnungsphase erleichtert. Ein vorhandener Vierbeiner wäre wünschenswert, denn Sasha versteht sich hervorragend mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und würde sich wohler fühlen. Wenn Sie sich für Sasha interessieren und der Meinung sind, ihr das passende Umfeld bieten zu können, würde sie sich über Ihren Besuch sehr freuen.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD e.V.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Sasha   Fr Okt 04, 2013 5:43 pm

Wir gratulieren der Maus für ihr neues und schönes Zuhause und wünschen allen Beteiligten eine schöne und lange gemeinsame Zukunft zusammen freu 

Keine zwei Wochen hat es gedauert, bis Sasha ein eigenes Zuhause gefunden hat. Vor dem Hintergrund, dass sie eigentlich die zurückhaltendste Hündin ihres kleinen Rudels war, freut es uns um so mehr, dass es einfach gepasst hat. Eigentlich waren die Leute und Husky-Rüde Diego, der ebenfalls aus unserer Vermittlung stammt, für eine ganz andere Hündin in Wulfstorf angereist, doch irgendwie wollte es zwischen den Vierbeinern nicht so recht passen. Also wurde Sasha auf einen gemeinsamen Spaziergang mitgenommen und schnell stellte sich heraus, dass die beiden Polarhunde prima miteinander klar kommen - ihre gegenseitige Sympathie demonstrierten sie auch noch mal beim Herumtoben auf der Freilaufwiese. Die Nordischen hatten also gewählt und auch die Zweibeiner konnte Sasha im Nu um die hübschen Pfoten wickeln, da stand einem Umzug nichts mehr im Wege. So ging es also gemeinsam ins neue Zuhause und wir freuen uns, dass Sasha zwei nette, kompetente Menschen und einen freundlichen Rüden an ihrer Seite hat, die ihr ein tolles Zuhause geben.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
 
Huskyhündin Sasha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Huskyhündin Akani
» Huskyhündin Luna(katzenverträglich)
» Huskyhündin Luna 2 Jahre und umgänglich sucht ein liebevolles Zuhause
» Huskyhündin Linda
» Huskyhündin Nikita-NOTFALL!!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: