Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Husky-Rüde Blue Eye

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5927
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Husky-Rüde Blue Eye   Di Jun 18, 2013 2:12 pm



Blue Eye





Husky-Rüde Blue Eye wurde im Jahr 2011 (geschätzt) geboren und landete als Fundhund im Tierheim, daher wurden wir um die Aufnahme des hübschen Rüden gebeten und wir haben Blue Eye versprochen, ein passendes Plätzchen für ihn zu finden. Als er bei uns in Wulfstorf eintraf, war er sehr unsicher und zurückhaltend - man könnte fast sagen er war "durch den Wind". Doch nun, da sein Tagesablauf wieder eine Struktur bekommen hat und sich nach einem bestimmten, wiederkehrenden Shema richtet, ist er richtig zugänglich geworden. Das Vertrauen auch zu fremden Zweibeinern baut Blue Eye schon nach kurzer Zeit auf und sogar Streicheleinheiten weiss er zu genießen. Als er zu uns kam, war Blue Eye sehr dünn, doch inzwischen frisst er mit großem Appetit - lange dürfte es nicht dauern, bis er sein Idealgewicht erreicht hat.

Mit anderen Hunden kommt Blue Eye gut zurecht, doch mehr noch ist er an seiner Umgebung interessiert. Es scheint, als wenn er bisher nicht all zu viel kennen lernen durfte und dementsprechend legt er einigen Nachholbedarf an den Tag. In unbekannten Situationen reagiert Blue Eye zwar vorsichtig, seine Neugier siegt dann aber doch recht schnell und er schaut sich an, womit er es denn eigentlich zu tun hat. Gern ist er draußen unterwegs und erkundet die Umgebung, die gesammelten Eindrücke saugt er dabei förmlich in sich auf. Sicher eine gute Voraussetzung, um ihn an viele Dinge, die ihn im Alltagsleben erwarten, heranzuführen.

Blue Eye sucht nun Menschen, die ihn mit Bedacht und Einfühlungsvermögen in ihr Leben integrieren. Die ihm Kontinuität geben, denn das bedeutet für ihn auch Sicherheit. Belohnen wird Blue Eye Sie dafür mit seiner fröhlichen Art und mit einer tiefen Freundschaft, die er zu Ihnen aufbauen wird, wenn er Sie ein wenig kennen gelernt hat. Aber den ersten Schritt, den müssen Sie tun: Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail, um einen Besuchstermin bei uns in Wulfstorf abzusprechen. Blue Eye freut sich sehr darauf, Ihre Bekanntschaft zu machen
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5927
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky-Rüde Blue Eye   Di Sep 03, 2013 3:10 pm

Hurra, ein Frauchen für Blue (Eye)!
Der neugierige Junghuskyrüde Blue hat seinen Platz gefunden, an dem er das Leben mitten in einer Familie für sich entdecken und die Skepsis gegenüber Fremden langsam abbauen kann. Denn zum neuen Rudel gehört außerdem die sehr ausgeglichene Huskyhündin Channa und ein männlicher Zweibeiner, der ebenfalls mit viel Geduld und Ruhe Blue die Gelegenheit bietet, sich zu entfalten. Bereits auf der Fahrt ins neue Heim hat die kleine Channa so viel Ruhe ausgestrahlt, dass Blue entspannt seiner Zukunft entgegen fahren konnte. Haushalt und Garten wurden in aller Schnelle inspiziert und bei der erstbesten Gelegenheit wurde auch die nährere Umgebung einer eingehenden Untersuchung unterzogen. Wenn man schon umzieht soll ja schließlich auch das Umfeld stimmen.

Kleinere und größere Anpassungen in Haushalt und Garten folgten. Das Veränderungen abgesprochen werden sollten, hat auch Blue lernen müssen, denn nicht alle seine Deko-Vorschläge riefen Begeisterung hervor. Im Gegenzug konnte Blue dem neuen, höheren und festeren Zaun zum Anfang nichts abgewinnen. Auch die nächsten Wochen werden durch große und kleine Schritte der Annäherung geprägt sein. Aber bereits jetzt ist klar, dass für Blue ein neues Leben begonnen hat und er auf bestem Wege ist, die Schatten der Vergangenheit abzulegen. Allen Vieren wünschen wir eine wunderbare gemeinsame Zeit.

Wir wünschen viel Glück!

Quelle: http://www.nothilfe-polarhunde.com/
Nach oben Nach unten
 
Husky-Rüde Blue Eye
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alaskan Husky (nicht FCI anerkannt)
» Husky-Rüde Nanuk
» Husky namens Aras gefunden (Erledigt)
» Husky- Hündin- Hera ( vorvermittelt )
» Husky- Hündin Maja

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: