Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sportliche Fachbegriffe S - Z

Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Sportliche Fachbegriffe S - Z   Mo Feb 06, 2012 11:26 am

Stake-out
Lager bei einem Schlittenhunderennen, mit Konstruktionen aus Pfählen und Ketten zum Befestigen der Hunde. Die Hunde dürfen sich dabei nicht zunahe kommen, damit Streitigkeiten verhindert werden ,sinnvoll auch bei der Fütterung .

Snow Hook
Ein Anker, der meist mit der Main Line verbunden ist. Wenn man anhält wird er in den Schnee gestoßen. Dieses verhindert, dass das Team einfach loslaufen kann.

Sled Dog
Schlittenhund

Schneeanker
Metallkralle, mit der ein Gespann auf der Strecke oder am Start ohne fremde Hilfe auf seinem Platz gehalten wird. Die Kralle ist so konstruiert, daß sie sich bei Zug tiefer in den Schnee frißt.

Swing Dogs
Das ist das Hundepaar hinter den Lead Dogs.

Startleine
Mit der Startleine wird der Schlitten oder der Wagen während des Einspannens der Hunde und bis zum Start angebunden. Meistens erfolgt die Befestigung an Schlitten oder Wagen durch einen stabilen Panic-Snap.

Ski-Jöring
Der skifahrende Musher ist mit einem langen Seil mit dem Hund verbunden. In dieser Dis-ziplin fehlt die Pulka, so dass der Musher direkt mit dem Hund verbunden ist. In den skan-dinavischen Ländern werden bei dieser Sportart ausser Hunden auch Rentiere und Pferde eingesetzt.

Show Dog
Show Dogs sind das Äquivalent zum Racing Dog. Diese Hunde sind auf Ausstellungen „zu Hause“. In aller Regel haben diese Hunde eher selten eine Chance auf die vorderen Plät-ze bei Rennen, obwohl es sich generell um die selbe Rasse handelt und die Differenzie-rung der Zuchtlinien vermieden werden sollte.
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Sportliche Fachbegriffe S - Z   Mo Feb 06, 2012 11:27 am

Team Dogs
sind alle Hunde, zwischen den Point Dogs und den Wheel Dogs eingespannt sind.

Trail
Piste/Strecke der Renn- oder Tourenstrecke.

Tugline
Verbindet das Ende des Zuggeschirrs mit der Zentralleine.

Transportrucksack
Dieser Sack, der auf jedem Schlitten vorhanden sein sollte, und bei Rennen Vorschrift ist, dient dazu einen erschöpften oder verletzten Hund ins Ziel zu transportieren.

Toboggan
Der ursprüngliche Lastenschlitten der kanadischen Nordlandindianer wird Toboggan ge-nannt. Die Auflagefläche zwischen den Kufen ist besonders gross wodurch ein Einsinken im Schnee verhindert wird. Heutzutage wird der Toboggan in modernerer Form noch als Transportschlitten und bei Longtrail-Rennen benutzt.


Tandem Hitch
Bei dieser Form der Anspannung werden die Hunde hintereinander zwischen zwei Leinen oder Stangen eingespannt. Am häufigsten wird diese Form der Einspannung in der Skan-dinavierklasse benutzt

Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Sportliche Fachbegriffe S - Z   Mo Feb 06, 2012 11:28 am

Wheel-Dogs
Das sind Hunde, die direkt vor dem Schlitten eingespannt sind. Es sollten kräftige Tiere sein, denn sie müssen in Kurven den Schlitten in der Spur halten und leisten die meiste Zugarbeit.

Whoa
Kommando, um das Team anzuhalten.

X-Back
Universalgeschirr für alle Hundesportarten. Es ist auf dem Rücken überkreuzt genäht und verteilt die Last gleichmäßig über den gesamten Rücken.

Yearling
Ein Yearling oder auch Rohdiamant ist ein Schlittenhund, der sein erstes Lebensjahr ge-rade hinter sich gebracht hat. Sie haben noch keine Rennpraxis und werden vom Musher einfühlsam auf die Rennen vorbereitet.

Zugstop-Halsband
Diese Art von Halsband verhindert, dass der Hund sich würgt, da es sich nur bis zu einem gewissen Punkt zuzieht. Dieses Halsband kann dem Hund problemlos schnell abgenom-men und auch schnell wieder übergezogen werden.

Zugleine
Leine, mit der die Schlittenhunde den Schlitten ziehen; sie setzt sich zusammen aus Zentralleine, Neckline und Tugleine

Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sportliche Fachbegriffe S - Z   

Nach oben Nach unten
 
Sportliche Fachbegriffe S - Z
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fachbegriffe - einfach erklärt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alles rund um Husky und Co :: Zugsport & Co :: Musher A B C-
Gehe zu: