Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ostsibirischer Laika

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Ostsibirischer Laika   So Jan 29, 2012 2:10 pm

Ostsibirischer Laika



In den weitläufigen Gebieten zwischen Jenissei und der Halbinsel Kamtschatka, liegt die Heimat der ostsibirischen Laiki. Als Ausgangstiere dienten sie für die Zucht der Standard Ewenkische, Lamutsker, Amur- und andere Laikatypen. Von Strebel wurden die östlichen Hunde der Halbinsel als eine Übergangsform zwischen Spitz und Chow Chow beschrieben. Als der FCI 1980 den von den Russen aufgestellten Standard übernahm, war vom Chow Chow-Typ allerdings nichts mehr zu erkennen. Der ostsibirische Laika wird hauptsächlich für die Jagd auf Eichhörnchen, Zobel und Federwild eingesetzt. Übereinstimmend sagen die Kenner, daß der Hund in dem riesigen Verbreitungsgebiet kaum reinrassig gezüchtet wird. Auch wohl deshalb, weil der Standard den Züchtern viel Spielraum läßt, sind Lokalschläge kaum auszuschließen.

Körperbau:


Er ist ein muskulöser Hund von trockener Konstitution und leicht rechteckiger Statur. Der Fang ist lang und zugespitzt, die Rute wird stark geringelt über Rücken oder Keule getragen.

Fell:


Der ostsibirische Laika hat ein dichtes, etwas längeres Haarkleid von harten Grannenhaaren und dichter Unterwolle. Am Hals, Widerrist und Schultern bildet das Fell einen Kragen, welches bei Rüden als eine Art Mähne gleicht. An Farben ist alles zugelassen, gescheckt oder gefleckt.

Charakter / Temperament:

Der ostsibirische Laika gilt als ausgeglichen, aber dennoch lebhaft, er ist äußerst flink und wendig. Als Jagdhund arbeitet er selbständig und überaus effektiv, auch er ist mutig, ausdauernd robust und verspielt.

FCI-Standard:


Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 2: Nordische Jagdhunde

Mit Arbeitsprüfung

Ursprung:

Russland

Alternative Namen:

Vostotchno-Sibirskaïa Laïka (305) (Ostsibirischer Laïka)


Widerristhöhe:


53–65 cm
Gewicht:

21–30 kg

quelle: http://www.unsere-nordischen.de/rassen/osl.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Ostsibirischer_Laika
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Ostsibirischer Laika
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ostsibirischer Laika
» Westsibirischer Laika
» Russisch-Europäischer Laika
» Tschukotka Esdowaja, ( Tschuktschen Laika )
» Malamute-Huskyhündin Laika(Vorvermittelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alle Nordischen Hunderassen :: Laikarassen-
Gehe zu: