Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Huskyrüde Akito

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Huskyrüde Akito   Mo Mai 13, 2013 12:22 pm



Akito ist ein 8 Monate junger, gut gelaunter und bindungswilliger Husky-Rüde, der frisch in einer Pflegestelle eingezogen ist, um von hier aus nach netten Menschen Ausschau zu halten, die ihm sein Traumzuhause geben möchten. Er zeigt sich absolut unkompliziert, lieb und freundlich - Menschen findet er toll, andere Hunde mag er grundsätzlich und natürlich möchte er noch viel spielen, toben und beschäftigt werden. Für seine zukünftigen Menschen dürfte Akito wie ein 6er im Lotto sein: Ein echter Hauptgewinn!



Obwohl Akito noch sehr jung ist, beherrscht er erstaunlich viele Kommandos - Sitz, Platz und Pfötchen geben gehören da wirklich zu den einfachsten Dingen und Akito möchte in seinem neuen Zuhause noch viel lernen, denn er hat ein kluges Köpfchen, dass auch entsprechend ausgelastet sein will. Er reagiert sofort auf Belohnungen und wenn man ein Leckerchen in der Hand hat, genießt man Akitos volle Aufmerksamkeit - eine gute Voraussetzung, um ihm mit Freude neue Dinge beizubringen.



Draußen an der Leine läuft Akito entspannt und ohne stark zu ziehen, lieber hopst er unterwegs fröhlich umher oder buddelt ein paar Löcher. Hundebegegnungen verlaufen von seiner Seite aus stets freundlich, denn es besteht in Akitos Augen grundsätzlich immer die Chance, dass sein Gegenüber mit ihm spielen will. Auch im Haus weiss der föhliche Jungspund sich zu benehmen, er ist stubenrein und macht kein Theater. Natürlich muss man schon ein wenig auf ihn achten, schließlich ist er ein junger Hund, der sich gern auf die Suche nach neuen Entdeckungen begibt.



Wenn Sie es mit dem fröhlichen Akito aufnehmen wollen und der Meinung sind, er würde einfach perfekt zu Ihnen passen, dann sollten Sie nicht all zu lange damit warten, uns eine Mail zu senden oder mal anzurufen. Akito steht schon in den Startlöchern und würde sich freuen, wenn er Ihren Alltag künftig bereichern dürfte. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, damit Sie sich bei einem Besuch persönlich davon überzeugen können, was Akito für ein toller Kerl ist.

Quelle:NOTHILFE FÜR POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyrüde Akito   Mo Mai 27, 2013 6:51 pm

Der bildhübsche Kerl ist nun vorvermittelt freu
Wir drücken die Daumen,das er bald in sein neues Zuhause ziehen darf und alles weiterhin gut läuft up
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyrüde Akito   Do Jun 27, 2013 12:03 pm

Akito ist nun angekommen.Wir wünschen allen ein schönes Leben zusammen freu

Unser fröhlicher Jungspund Akito hat sich ganz schnell in die Herzen seiner neuen Menschen gewirbelt - unbekümmert und neugierig geht er auf alles zu. Bereits auf der Fahrt von der Pflegestelle in sein neues Zuhause hat Akito ganz entspannt auf dem Rücken liegend auf Frauchens Schoß geschlafen. Nun wohnt er in der Eifel in einem schönen Haus mit riesigem Grundstück direkt am Wald. Da sind tolle Wanderungen Programm und es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Auf gemütlichen Spaziergängen begleitet ihn seine neue Freundin Tara und da geht es dann auch mal ins Wasser.



Zusätzlich gibt es noch ausgiebige Touren mit Frauchen, damit er sich auch auspowern kann. Oder er tobt mit den Hunden aus der Nachbarschaft. Danach schleicht er sich dann oft zu Tara zum Kuscheln aufs Kissen. Anfangs hat Tara gebrummelt, als Akito mit auf ihr Kissen wollte (schließlich ist sie die Chefin), aber als schlauer Junge hat er sich ganz geschickt von hinten angeschlichen und ist dann immer ein bisschen näher gerutscht. Wie man auf den Fotos sehen kann, hat es geklappt... Tara tut dann einfach so, als wenn sie nichts gemerkt hat. Da Frauchen Zuhause arbeitet, muss Akito selten alleine bleiben und es gibt auch immer mal ein paar Streicheleinheiten zwischendurch.



Der einzige Hausbewohner, den Akito noch nicht von seinem Charme überzeugen konnte, ist Kater Remus. Der ist immer noch ziemlich beleidigt, dass nun so ein Schnösel eingezogen ist. Manchmal sitzt Remus von außen hinter dem Gartenzaun und wartet darauf, dass Akito neugierig an den Zaun kommt. Dann versucht er, die Pfote blitzschnell durch den Zaun zu stecken, um Akito eins auszuwischen. Bisher hat es aber noch nicht geklappt. Wir wünschen allen ein aufregendes gemeinsamen Leben und viel Spaß miteinander.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huskyrüde Akito   

Nach oben Nach unten
 
Huskyrüde Akito
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Huskyrüde Akito
» Huskyrüde gefunden
» Huskyrüde Fenris
» Huskyrüde Lasko
» Huskyrüde Tyco(Vorvermittelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: