Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Malamutemixhündin Mesu

Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Malamutemixhündin Mesu   Mo Apr 22, 2013 9:41 pm



Mesu ist eine etwa 3 Jahre junge Malamute-Mixhündin, die wir von einem kleinen Tierschutzverein übernommen haben, der uns bei der Vermittlung um Hilfe bat. Mesu wurde gefunden und über ihre Vergangenheit ist leider nichts bekannt. Die freundliche Mesu ist fremden Personen gegenüber anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend, sie taut aber recht schnell auf.



Im Bezug auf Hände ist sie mitunter etwas skeptisch, wenn sie jedoch begriffen hat, dass man sie nur streicheln möchte, lässt Mesu sich das gern gefallen und sie genießt es, wenn man ihr den Pelz krault. Bei einer Körpergröße von nur etwa 52 Zentimetern sieht man ihr den Malamute in der Ahnenreihe nicht auf den ersten Blick an.



Im Umgang mit Menschen ist Mesu absolut freundlich, sie geht gern mit den Zweibeinern spazieren und zeigt sich dabei von ihrer aufgeschlossenen und fröhlichen Seite. An der Leine springt sie voller Überschwang und man sieht, wie Mesu förmlich aufblüht. Auf Rehe oder Hasen reagiert Mesu typisch nordisch: Sie sieht in Ihnen Beute und würde ihnen gern hinterher jagen. Begegnet man anderen Hunden, so verläuft das unproblematisch, denn sie versteht sich gut mit Artgenossen und würde sich sicher auch freuen, wenn sie an ihrer Seite einen netten Hundekumpel hätte. Der liebenswerten Hündin würde das sicher die Eingewöhnungszeit erleichtern.



Wenn Sie nun neugierig auf Mesu sind und die herzige Polarlady einmal kennen lernen möchten, weil Mesu bei Ihnen das perfekte Zuhause finden könnte, dann würden wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail sehr freuen. Noch mehr freuen würde sich natürlich Mesu selbst, die lieber heute als morgen ein schönes Plätzchen mit liebevollen Leuten finden würde, bei denen sie sich endlich "Zuhause" fühlen darf.
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Malamutemixhündin Mesu   Di Mai 14, 2013 7:34 pm



Ihren Traumplatz hat auch die anfangs etwas zurückhaltende Mesu gefunden, die in ihrer Pflegestelle behutsam und liebevoll auf das "richtige Leben" vorbereitet wurde. Es war nicht leicht, für die nette Hündin die richtigen Leute zu finden: Ruhig sollte ihr Zuhause sein, Mesu sollte selbst ein Stück weit bestimmen können, wie viel Nähe sie zulässt und es sollte auch eine Rückzugsmöglichkeit geben, wenn Mesu mal ausspannen möchte. Und die Chance auf das passende Plätzchen kam dann auch - wir sind erstaunt, dass die Fortschritte von Mesu so groß sind. Ihre Menschen hat sie schon voll akzeptiert und die Polarhündin darf selbst entscheiden, ob sie sich lieber im Haus, im Wintergarten oder auf dem Grundstück aufhält. Mesu läuft schwanzwedelnd durch die Gegend und hat innerhalb kurzer Zeit begriffen, dass dies nun IHR Zuhause ist. Mit den netten und einfühlsamen Zweibeinern an ihrer Seite hat sie es aber auch wirklich gut getroffen und wir sind uns sicher, dass Mesu mit ihren Menschen ein sehr schönes Leben leben wird

Wir wünschen Mesu viel Glück bei ihrer neuen Familie

Quelle:Nothilfe Polarhunde Nord e.V.
Nach oben Nach unten
 
Malamutemixhündin Mesu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: