Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Huskyhündin Akani

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Huskyhündin Akani   Fr Feb 03, 2012 9:40 pm



Die vorsichtige sanfte Akani ist am 28.8.2009 geboren worden und unkastriert.
Akani ist eine unterwürfige,sehr sensible und vorsichtige Hündin ,die nur zu einem bereits vorhandenen souveränen Zweithund,an dem sie sich orientieren kann, vermittelt werden kann.Bei Akani schlägt das Wolfsgen durch und ihr Verhalten gleicht dem eines Wolfes.
Für Akani suchen wir ruhige,souveräne Menschen,die huskyerfahren sind und sich mit dem Ausdrucksverhalten von Hunden und Wölfen auskennen.Ein gut eingezäunter Garten am Haus sollte vorhanden sein,da Akani in einer reinen Wohnungshaltung nicht unbedingt zurecht kommen wird.Sie ist im Rudel gelaufen und deshalb verträglich mit allen Artgenossen.An der Leine kann sie noch nicht gehen.Hier erfordert es geduldiges üben und man muß ihr Zeit geben.Hat man aber einmal ihr Vertrauen,folgt sie einem treu und bindet sich sehr eng an ihre Menschen.Sie wird dann sehr verschmust und anhänglich.
Wer sich das Projekt Akani zutraut,wird nicht enttäuscht werden und glücklich mit einem Wolf im Huskypelz werden,der einem aus bernsteinfarbenen Augen wissend ansieht,worin sich die Weisheit der wilden Natur widerspiegelt.
Bei Interesse an diesem hübschen Huskymädchen mit dem Wolfsherzen bitte bei der Nothilfe Polarhunde Nord e.V.melden:KLICK
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Akani   Di Apr 03, 2012 5:23 pm

freu Die Maus hat es geschafft und sooooo gut getroffen-ich freu mich soo freu
Lest selbst:

Die hübsche Husky-Hündin Akani hat es nun vom hohen Norden in den Bayrischen Wald verschlagen. Hier hat sie an ihrer Seite nicht nur zwei liebevolle, huskyerfahrene Zweibeiner, sondern auch den nordischen Rüden Masco - ein großer, freundlicher Kerl, der mit Akani schnell Freundschaft geschlossen hat, die Zwei sind ein Herz und eine Seele. Die lange Rückfahrt ins neue Heim hat Akani größtenteils entspannt schlafend verbracht, doch inzwischen hat sie ihr neues Domizil genau unter die Lupe genommen - und für gut befunden. Kein Wunder, denn zum Haus gehört ein großes Grundstück, wo sie mit ihrem neuen Kumpel schon ordentlich umher getobt ist. Akani hat sich also innerhalb kürzester Zeit heimisch gefühlt und gehört schon jetzt voll dazu. Da freut sie sich natürlich besonders, dass es jetzt erst einmal in den Urlaub an die Mosel geht, denn schließlich will sie noch jede Menge von der Welt zu sehen bekommen. Wir freuen uns sehr, dass es so toll passt und wünschen dem frischen Rudel alles Gute.

Quelle:KLICK

Ich möchte mich an dieser Stelle von ganzem Herzen bei der Nothilfe Polarhunde Nord e.V.
bedanken,die uns bei der Vermittlung dieser Hunde so tatkräftig unterstützen.
Von Herzen Danke-ich bin sehr glücklich bounce
Mir liegt das Rudel so am Herzen...
Nach oben Nach unten
Leviathan
Hundeversteher
Hundeversteher
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Akani   Di Apr 03, 2012 6:50 pm

Das freut mich sehr für die Hübsche! up
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huskyhündin Akani   

Nach oben Nach unten
 
Huskyhündin Akani
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Huskyhündin Akani
» Huskyhündin Luna(katzenverträglich)
» Huskyhündin Luna 2 Jahre und umgänglich sucht ein liebevolles Zuhause
» Huskyhündin Linda
» Huskyhündin Nikita-NOTFALL!!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: