Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Husky- Welpe- Amy

Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Husky- Welpe- Amy   Mo Feb 25, 2013 3:13 pm

Amy

Hoppla, jetzt kommt Amy! Geboren wurde die "kleine" Schönheit am 10.12.2012 und wie man es von Welpen kennt, möchte sie gerne immer und überall dabei sein - und natürlich auch die erste Geige spielen. Für ihr Alter ist sie übrigens recht groß geraten, so dass man durchaus annehmen könnte, es verstecke sich ein Malamute irgendwo in ihrer Ahnengalerie. Ansonsten ist Amy so, wie man es von einem jungen nordischen Welpen erwartet: Verspielt, neugierig, an allem Fremden interessiert, aufgeschlossen, gut gelaunt, verschmust - und sie kann ihre Leute ganz schön auf Trab halten.

Wenn es mal nicht nach ihrem Willen geht, wird Amy auch gern mal etwas quängelig - auch das ist ja ein durchaus normales Verhalten im Welpenalter und ihre zukünftigen Menschen sollten sich früh darauf einstellen, nicht immer Amys Wünsche zu erfüllen. Liebevolle Konsequenz lautet das Zauberwort, das auf die Erziehung von Welpen im Allgemeinen und die von Amy im Besonderen zutrifft. Ihre zukünftigen Leute sollten sich darüber im Klaren sein, auf was sie sich da einlassen mit einem Welpen. Die Verarntwortung für ein so junges Tier ist immer sehr groß, denn in diesem Alter werden die Weichen gestellt für die weitere Entwicklung.

Wenn Sie sich auf das "Abenteuer Welpe" einlassen möchten, Sie über viel freie Zeit verfügen und Ihnen auch klar ist, dass Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit der Aufnahme von Amy eingehen, würde sich der kleine Wirnbelwind sehr freuen, wenn Sie sich einmal melden. Wer weiß, vielleicht kann Amy dann schon bald bei Ihren den Haushalt und den Tagesablauf auf den Kopf stellen

Viel Glück dieser süssen kleinen Maus!

Quelle: Nothilfe Polarhunde Nord e.V.
Nach oben Nach unten
Cash
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 6340
Anmeldedatum : 28.01.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Mo Feb 25, 2013 7:49 pm

Oooh man ,,so eine niedliche süsse Maus ,,ich hoffe das sie schnell ein tolles zu Hause findet ,wo sie eine liebevolle konsequente Erziehung geniesst und ihren neuen Menschen viiel Spass mit der Maus up
Ach jaa da kann Mali mit drinn sein zwinker
Nach oben Nach unten
Mondi
Überlebenskünstler
Überlebenskünstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 10:30 am


Amy ist ja echt süss,habt ihr mal auf ihre Pfoten geschaut,das sind ja riessen Pranken und das bei ihren alter.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 10:47 am

Die Hündin wird riesig.... Shocked
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 3:13 pm

Da gehen euch die Herzchen auf was??
Amy findet bestimmt ganz schnell ein Heim. Sowas süsses!!
Nach oben Nach unten
Mondi
Überlebenskünstler
Überlebenskünstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 6:06 pm


Das glaube ich auch die süsse findet ganz schnell ein neues Zuhause.

Auf alle fälle sind Daumen und Pfötchen gedrückt.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 6:15 pm

Mir machen die älteren Hunde Sorgen.So viele wollen einen Welpen und wissen garnicht,was alles für verantwortliche Arbeit auf sie zukommt und so tolle ruhige souveräne ältere Hunde bleiben auf der Strecke Crying or Very sad
Sicherlich soll jeder seinen Platz in einem schönen neuen Zuhause bekommen,aber den älteren Hunden läuft die Zeit davon und sie sind noch so fit.
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Di Feb 26, 2013 7:33 pm

Das finde sehe ich genauso. Es ist so traurig, dass die alten Hunde auf der Strecke bleiben. Dabei haben sie es so verdient ihre letzten Tage in einer Familie zu verbringen.
Leider werden die alten in unserer Gesellschaft nicht gebraucht! Sie sind oft krank und kosten Geld. Aber alle vergessen, wieviel einem so ein alter Hund bringen kann. Viel Jahre haben sie gute Dienste geleistet da waren sie gut. Aber wenn sie alt werden hat man ja nur Arbeit damit, sie werden abgegeben
Dabei sind viele noch so fit sie könnten noch eine gute Zeit haben.
Alte Hunde sind anhänglich, voller Liebe und oft so weise!
Nach oben Nach unten
Mondi
Überlebenskünstler
Überlebenskünstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Mi Feb 27, 2013 9:45 am


Da ich auch der meinung bin,das die älteren Hunde schneller ein neues Heim brauchen,habe ich jetzt mal einwenig Werbung in der Firma gemacht.

Meine Schwiegermutter würde gerne auch einen älteren Hund aufnehmen,aber sie hat Angst um ihren Vogel.Ihr Vogel läuft immer auf den Fussboden rum.Da sie ja auch meine Harley kannte und jetzt Carrie kennt macht sie sich nun mal Sorgen.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Mi Feb 27, 2013 3:40 pm

Das finde ich ganz große Klasse von Dir,Maus bussi
Dankeschön bussi
Für einen Vogel,der auf den Boden rumläuft würde ich definitiv keine Hand für ins Feuer legen....
Da ist der Husky glaub ich nicht so geeignet.Schade....
Nach oben Nach unten
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   Mi Apr 10, 2013 11:12 am

Amy



Amy hat sich bei uns ebenfalls nach einem neuen Zuhause umgesehen und auch gar nicht so lange warten müssen bis IHRE Menschen sie besuchen kamen. Als es soweit war, hat sie ihre Sachen gepackt und sich noch schnell von ihrem Spielgefährten verabschiedet … und auf ging es ins neue Leben. Die lange Fahrt hat sie fast komplett verschlafen, doch als sie von der Musik wach wurde - den Musikgeschmack ihrer neuen Menschen fand sie doch arg gewöhnungsbedürftig – hat sie kurzerhand den Radiosender gewechselt, immer auf der Suche nach anständigem Huskygeheul. Zuhause angekommen hat sie sich kurz dem Kater vorgestellt und sich gleich ein Lieblingsplatz ausgesucht. Ihr erstes "Opfer" hat sich auch schon gleich gefunden: Täglich trägt sie stolz ihre selbst erlegte Beute – die kleine, unschuldige Windstopper-Raupe von der Eingangstür – herum und hofft auf reichlich Anerkennung.



So entdeckt sie täglich neue und spannende Dinge, von denen sie nachts zusammen mit Kater Nico träumen kann. Eigentlich war Amy auch in ihrer Pflegestelle schon stubenrein, aber so einem kleinen Welpen kann im Eifer des Gefechts eben doch mal ein kleines Missgeschick passieren. Charmant wie sie ist, hat sie trotzdem allen ein Lachen entlockt: sie hat einen Putzlappen geholt und diesen direkt zu Frauchen gebracht … Was sollen wir euch da noch wünschen? Bleibt nur alles Gute für eure gemeinsame Zukunft und noch ganz viele dieser lustigen Geschichten. Wir freuen uns riesig für unsere Kleine, dass es so toll

Quelle:Nothilfe Polarhunde Nord e.V.

Wir wünschen der süssen ein schönes langes Leben
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Husky- Welpe- Amy   

Nach oben Nach unten
 
Husky- Welpe- Amy
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: