Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Akita inu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5040
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Akita inu   So Jan 29, 2012 1:19 pm

Akita Inu



Der Akita Inu wird allgemeinen als gutmütiger und ruhiger Vertreter beschrieben. Zu seinen Artgenossen allerdings pflegt er nicht immer ein gutes Verhältnis, so dass manche Begegnungen mit anderen Hunden des Besitzers Leid werden könnte, falls die Konsequenz des Besitzers fehlt. Der Akita interessiert sich für alles Neue und liebt die Abwechslung. Zuverlässigkeit wird er erst gegenüber dem Besitzer zeigen, wenn dieser sich als geeigneter Führer erweist. Dann zeigt er seine besten Eigenschaften „Treue“, Gelehrigkeit und eine stabile Bindung und vollstes Vertrauen zu seinem Besitzer. Mitunter überprüft er die Zweckmäßigkeit einer Aufgabenstellung oder eines Befehls, ob er dieses denn auch für angemessen hält. Hat er erst einmal Spaß am Lernen bekommen, kann man ihm alles Beibringen, vom Begleithund zum Rettungs- und Lawinenhund, Jagd- und Fährtenhund, Schlittenhund und im Agility, Flyball, Breitensport kann er sich ebenfalls unter Beweis stellen. Der Akita Inu ist ein mutiger Hund, der auch gerne das Grundstück seiner Familie bewacht, welches auch wegen seiner Leidenschaft „der Jagd“ gut eingezäunt sein sollte. Die Jagdleidenschaft des Akitas ist dennoch durch eine konsequente Erziehung unter Kontrolle zu bekommen. Ausgeglichen Hunde erfahren und konsequent muss der Besitzer eines Akitas ohnehin sein, denn dauerhafte Fehler in seiner Erziehung wird er für sich ausnutzen und im schlimmsten Fall kann er zu einem sehr schwierigen Hund werden. Der Akita Inu ist ein sehr robuster, kräftiger und wetterunempfindlicher Vertreter der auch als apportier- und schwimmfreudiger Hund Aufgaben im Wasser meistert.

Erscheinung:

Der Akita Inu ist ein gut proportionierter Hund von großer und kräftiger Erscheinung. Das Deckhaar ist hart und gerade, die Unterwolle weich und dicht. Am Widerrist und an der Kruppe etwas länger. Die Größe eines Rüden beträgt 67 cm, die der Hündin 61 cm. Der Kopf ist wohl proportioniert die Stirn ist breit mit ausgeprägter Stirnfurche. Die Ohren sind verhältnismäßig klein, dreieckig, dick und werden aufrecht mit Neigung nach vorne getragen. Die Augen sind klein fast dreieckig und von dunkelbrauner Farbe. Der Fang von mittlerer Länge, kräftig und verjüngt sich nach vorne ohne spitz zu werden, wobei die Lefzen straff anliegen. Der Akita besitzt ein kräftiges Scherengebiss. Der Nasenschwamm ist groß und schwarz, kann aber bei weißen Hunden auch fleischfarbend sein. Die Rute ist hoch angesetzt und wird fest eingerollt über dem Rücken getragen.

Verwendung:

Begleithund

FCI-Standard:


Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen

Ohne Arbeitsprüfung

Ursprung:

Japan

Alternative Namen:

Akita Ken, Japanischer Akita, Akita-Inu, 秋田犬 (jap. Kanji), アキタケン (jap. Katakana)

Widerristhöhe:


Rüden: 67±3 cm
Hündinnen: 61±3 cm

Gewicht:

30–45 kg

quelle: http://www.unsere-nordischen.de/rassen/akita.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Akita_Inu
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Akita inu
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weißer Akita inu gefunden (erledigt)
» Akita- Inu- Hündin Asta
» Akita inu
» Akita Inu Weibchen Gina
» Akita- Inu- Hündin Akira

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alle Nordischen Hunderassen :: Japanisch-Nordische-
Gehe zu: