Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Notfall Huskyrudel (Können einzelt vermittelt werden)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schamane
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 5926
Anmeldedatum : 01.02.12

BeitragThema: Notfall Huskyrudel (Können einzelt vermittelt werden)   Mo Jan 28, 2013 7:46 pm

Notfall Huskyrudel

Diese vier älteren Polarhunde verlieren ihr Zuhause und suchen dringend nach einem neuen Plätzchen. Momentan sind sie noch bei ihrem Frauchen untergebracht, doch aufgrund von veränderten Lebensumständen und einem dadurch bedingten anstehenden Umzug können sie nicht mehr lange bleiben. Da unsere Auffangstation und unsere Pflegestellen derzeit ausgelastet sind, können wir sie nicht direkt übernehmen - besonders die Flut älterer Hunde, die abgegeben werden, reisst derzeit nicht ab.





Sunny ist eine 12-jährige Husky-Hündin

Obwohl die vier Polarhunde sicher nicht mehr zu den Jungspunden gehören, sind sie absolut fit und munter. Sie leben gemeinsam auf einem Grundstück und kommen gut miteinander aus. Viel kennengelernt haben Gringo, White, Bonny und Sunny nicht, denn Zeit ihres Lebens haben sie das Grundstück nicht verlassen. Dementsprechend kennen sie auch keine Umweltreize und müssten in ihrem neuen Zuhause langsam und umsichtig daran gewöhnt werden - allerdings zeigen unsere Erfahrungen, dass es auch bei älteren Hunden möglich ist, das Versäumte nach zu holen. Natürlich sollte es besonders während der Eingewöhnungszeit nicht zu hektisch im neuen Zuhause zugehen, denn das kann einen Hund schnell überfordern.




Husky-Dame Bonny ist ebenfalls 12 Jahre alt und die Schwester von Sunny

Bei ihnen bekannten Personen sind alle Hunde verschmust und anhänglich, fordern zum Spielen auf und wollen auch gerne mal ausgiebig gestreichelt werden.




Husky-Hündin White ist 10 Jahre alt und die Tochter von Bonny

Katzen und Kleintiere kennen die vier Polarhunde nicht - eine Vergesellschaftung mit diesen Mitbewohner halten wir daher für nicht ratsam. Gesucht werden Menschen, die sowohl über die notwendige Zeit als auch über ein großes Maß an Souveränität und Ausgeglichenheit verfügen, um den Vierbeinern den Start in ein neues Leben zu ermöglichen. Dabei sollte die Erwartungshaltung seitens des Halters besonders während der Anfangszeit erst einmal heruntergeschraubt werden, denn obwohl man Bonny, White, Sunny und Gringo mit etwas Einfühlungsvermögen und Kontinuität an alles Neue und Unbekannte heranführen kann, wird es eine Weile dauern, bis die Huskies all diese neuen und fremden Eindrücke verarbeiten.




Husky-Rüde Gringo ist ebenfalls 10 Jahre alt

Wenn Sie sich nun für einen dieser vier Polarhunde interessieren, nicht unbedingt in der Stadt wohnen und über die Portion Geduld und Einfühlungsvermögen verfügen, die man für die Aufnahme eines solchen Hundes benötigt, freuen wir uns sehr auf eine Mail oder einen Anruf von Ihnen.

Quelle:Nothilfe Polarhunde Nord e.V.

Wir hoffen, dass diese hübschen älteren Herrschaften noch irgendwo einen lieben Dosenöffner finden!
Nach oben Nach unten
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5039
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Notfall Huskyrudel (Können einzelt vermittelt werden)   Di Mai 07, 2013 11:42 am

Sind nicht mehr auf der seite !!
Deswegen hoffen wir sie haben ein schönes Zuhause gefunden ! =)
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Notfall Huskyrudel (Können einzelt vermittelt werden)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Notfall Huskyrudel (Können einzelt vermittelt werden)
» Reiten nach Schmied
» Lophophoren werden weiß
» Hilfe für den Notfall Hund bei Ebay Kleinanzeigen
» Können auch Euphorbien enttorft werden?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: