Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Husky-Hündin Finja

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Husky-Hündin Finja   So Dez 09, 2012 11:28 pm

Die fröhliche Husky-Hündin Finja hat das Licht der Welt vor 1,5 Jahren erblickt, und obwohl sie eine sehr freundliche, aufgeweckte und anhängliche Polarhündin ist, hat es sie nicht davor bewahrt, im Tierschutz zu landen. Und nun sucht sie ein neues Zuhause - ein Plätzchen bei aktiven Menschen, die Finja zeigen, was man so alles in der Welt erforschen kann. Neuem gegenüber ist Finja aufgeschlossen und kommunikativ, Zweibeiner sind grundsätzlich ihre Freunde.



Frisch in der Pflegestelle eingezogen zeigt Finja, dass sie eine liebenswerte und menschenbezogene Polarhündin ist, die gern überall dabei wäre. Mit anderen Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht, sind das für sie doch immer potentielle Spielkameraden. Gern lässt sie sich ausgiebig streicheln oder den hübschen Pelz kämmen, das genießt Finja sehr. Im Haus benimmt sie sich anständig und unauffällig, die Freude ist aber immer riesig groß, wenn es an die frische Luft geht. An der Leine läuft sie dabei gut und es ist draußen immer spannend für sie, weil Finja stets etwas Interessantes entdeckt.

Die junge Hündin würde sich natürlich freuen, wenn das mit dem eigenen Zuhause nicht mehr all zu lange dauern würde. Sie fühlt sich in ihrer Pflegestelle zwar sehr wohl, hätte aber natürlich gern ihre "eigenen" Menschen, an die sie sich binden kann. Finja ist von eher zierlicher Statur und sehr unkompliziert.

Wenn Sie nach vierbeinigem Zuwachs in Ihrer Familie Ausschau halten und der jungen, gut gelaunten Polarhündin eine Chance geben möchten, dann würde Finja sich unheimlich freuen, wenn Sie ihr mal einen Besuch abstatten, um sie näher kennen zu lernen. Für einen kurzfristigen Termin müssen Sie uns nur eine Mail schicken oder bei uns anrufen, dann steht ihrem "persönlichen Date" mit Finja nichts mehr im Wege.

Quelle:
Nothilfe Polarhunde
Nach oben Nach unten
Mondi
Überlebenskünstler
Überlebenskünstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 14.09.12

BeitragThema: Re: Husky-Hündin Finja   Do Dez 13, 2012 6:28 pm

Ja Ja die Finja ist schon ne süsse,die hat mein Mann auch in der ängeren Auswahl,naja wir werden ja morgen viele viele süsse Fellnasen sehen.Wer weiss Wer weiss,was dabei rum kommt.
Nach oben Nach unten
Cash
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 6315
Anmeldedatum : 28.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Hündin Finja   Do Dez 13, 2012 7:19 pm

Na da bin ich ja gespannt Simone ,wer da bemnächst bei euch einzug hält zwinker
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Hündin Finja   Do Dez 13, 2012 11:03 pm

Ich auch.Immer mit offenen Herzen in die Station gehen und schauen ob die Symphatien auf beiden Seiten passen.Mal schauen welcher Hund euch aussucht und ob es nicht doch die ersehnte Belana wird.....
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Husky-Hündin Finja   Do Dez 27, 2012 11:01 pm

Die fröhliche Husky-Hündin Finja hat den Sprung in ihr neues Zuhause gewagt - und innerhalb kürzester Zeit hat sie sich eingelebt und hält ihre Zweibeiner auf Trab. Erziehung ist das halbe Leben, denkt sich Finja, also zeigt sie ihren netten Menschen einfach, was ihr gut gefällt und was weniger. Auf der "Gut"-Seite hätten wir da ausgiebige Spaziergänge ("herrlich, diese Natur), Lerckerchen ("dafür mache ich doch gern Sitz, Platz, Pfote geben oder Männchen machen - je nachdem, was meine Leute gerade sehen möchten") und Gülle... ("darin kann man sich prima wälzen"). Selbst die nachträgliche Dusche wird dafür fast freudig hingenommen (" die Geruchsnerven der Humanoiden sind wirklich schnell aus der Fassung zu bringen"). Das ist Finja der Spaß also wert.



Auf der "Weniger-Gut"-Seite gibt es da Spaziergänge im Dunklen und bei Regen ("da sieht man schließlich nix und nass ists auch noch"), Autofahrten im Gepäckabteil des Familien-Volvo ("an dem Netz komme ich schon vorbei"), geschlossene Türen ("offenes Wohnen ist modern") und der eigene Garten ("ist schon irgendwie prima, aber ich bin doch ein Haushund!"). Tja, Finja hat eben ihre eigenen Vorstellungen davon, wie man sich das Leben richtig angenehm gestaltet. Glücklicherweise hat sie dafür auch genau den richtigen Platz gefunden, denn ihre Menschen wissen, wie sie den Feinschliff mit Spaß und Freude hinbekommen und was sie sich da für ein Schätzchen ins Haus geholt haben. Wir wünschen Finja und ihren Zweibeinern ein fröhliches, abwechslungsreiches Leben.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Husky-Hündin Finja   

Nach oben Nach unten
 
Husky-Hündin Finja
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Siberian Husky Hündin vermisst!
» Husky-Hündin Diva
» Husky- Hündin Alana
» Husky- Hündin Dream
» Malamute-Mix Hündin Emma

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: