Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mackenzie River Husky

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tini
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5039
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Mackenzie River Husky   So Sep 23, 2012 10:02 pm

Der Begriff Mackenzie River Husky beschreibt mehrere überlappende lokale Populationen von arktischen und subarktischen sleddog Art Hunde, von denen keine eine Rasse darstellt. Prominentester und bekanntester sind die Schlittenhunde von Donna Dowling und andere im Inneren des Alaska. Diese Hunde sind als stehende 26-29 Zoll (66 bis 74 cm) in der Höhe und mit einem Gewicht von 63 bis 104 Pfund (29 bis 47 kg) beschrieben. Normalerweise langhaarigen, sie sind feingliedrig, tiefen Oberkörper und langen Beinen, gebaut für schwere Lasten im Gänsemarsch durch den tiefen Schnee. Ihre Farben sind die üblichen nördlichen-dog Palette von Schwarz und Weiß, Graustufen und Zobel, tan, oder blond.



Historisch ist der Begriff wurde verschiedentlich auf unterschiedliche Hundepopulationen in der Arktis und subarktischen Regionen von Alaska und Kanada angewendet. Hunde aus Old Crow, Fort McPherson, Arctic Red River, Porcupine River, Hay River und Mackenzie River Regionen, obwohl von den Einheimischen unterscheiden, wurden kollektiv "Mackenzie River" Hunde von Außenstehenden bezeichnet; Kreuzungen dieser lokalen Befrachtung Huskies mit großen europäischen Rassen wie Bernhardiner, Neufundländer oder Staghounds wurden manchmal als "Mackenzie River Hounds", was zu großer Verwirrung um den Namen. Einige Bezugsquellen beschreiben die Mackenzie River Husky wie ein Hund, der Royal Canadian Mounted Police verwendet, bestehend aus einer Mischung von Inuit (Eskimo) Hund, großen europäischen Rassen, und Wolf ancestry [Bearbeiten].

Derzeit fungiert Donna Dowling als Koordinator für Alaskan Einwohner in der Zucht und Erhaltung der einheimischen arktischen Befrachtung Hund interessiert. Sie beschreibt den Genpool der Lage erhebliche Unterschiede, aber fest, dass das Temperament immer gewährleistet ist, unabhängig zu sein, aber "absolut vertrauenswürdig mit Kindern, intelligent und eifrig zu arbeiten."

Quelle: Wikipedia
Nach oben Nach unten
http://www.husky-friends.net
 
Mackenzie River Husky
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mackenzie River Husky (Schlittenhund)
» Mackenzie River Husky
» Alaskan Husky (nicht FCI anerkannt)
» Husky-Rüde Nanuk
» Husky namens Aras gefunden (Erledigt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Alle Nordischen Hunderassen :: Schlittenhunde-
Gehe zu: