Husky-Friends das Husky Forum

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die Fellnasen und ihre Besitzer ! Viel Spass bei uns !
 
StartseiteSuchenFAQImpressumAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Huskyhündin Flame

Nach unten 
AutorNachricht
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Huskyhündin Flame   Di Jul 24, 2012 1:45 pm



Flame wurde am 03.08.2010 geboren und sie ist eine außerordentlich fröhliche Husky-Hündin, die es sich nun in der Pflegestelle bequem gemacht hat, um von hier aus nach einem neuen Zuhause zu suchen. Stets gibt Flame ihr Bestes, um den Zweibeinern zu gefallen - sei es durch ihren unwiderstehlichen Augenaufschlag oder durch ihr freudiges Schwanzwedeln, bei dem sich der ganze Körper mit freut. Und obwohl Flame in ihrem jungen Leben anscheinend noch nicht all zu viel erlebt hat, geht sie aufgeschlossen und neugierig auf fremde Situationen zu - es könnte ja schließlich sein, dass es etwas Tolles zu entdecken gibt.



Mit dem für Flame nun völlig anderen Tagesablauf in der Pflegestelle hat die Polarhündin sich schnell arrangiert, sie genießt es einfach, Aufmerksamkeit zu bekommen und beschäftigt zu werden. Auf Spaziergängen und Wanderungen begleitet Flame ihre Menschen völlig unkompliziert und denkt stets daran, dass am anderen Ende der Leine auch ein Zweibeiner hängt. Insgesamt kann man sagen, dass Flame eine unkomplizierte Vertreterin ihrer Rasse ist, die sich auch mit Artgenossen wunderbar versteht - egal, ob es sich dabei um Rüden oder Hündinnen handelt. Sie flitzt gern mit anderen Hunden durch die Gegend.



Man merkt Flame an, dass sie nach Bezugspersonen sucht - gern würde sie sich an ihr menschliches Rudel eng binden. Im Haus kommt die hübsche Hündin schnell zur Ruhe, im Nu hat sie begriffen, dass die Aktivitäten im Freien oder im eingezäunten Garten viel mehr Spaß machen. Dafür geniesst sie dann gern ein paar Streicheleinheiten, wenn sich ein spannender Tag dem Ende neigt.



Wenn Sie nach einer jungen Polarhündin Ausschau halten, die sich sicher gern noch etwas "formen" lässt, dann sollten Sie Flame einmal kennen lernen. Sie ist wie ein noch fast ungeschliffener Diamant und freut sich darüber, bei ihren Menschen viele neue Dinge zu lernen. Die gut gelaunte Husky-Dame sucht also nach einem fröhlichen Haushalt, in dem es immer etwas zu erleben gibt und wo man viele interessante Dinge mit ihr unternimmt. Ganz sicher hätte Flame auch Spaß daran, eine gute Hundeschule zu besuchen. Wenn Sie sich für die hübsche, aufgeschlossene und freundliche Flame interessieren, vereinbaren wir gern einen Kennenlern-Termin. Und wenn die Chemie stimmt, zieht bei Ihnen demnächst vielleicht eine geballte Ladung guter Laune ein. Flame jedenfalls freut sich schon auf Sie.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   Mo Aug 13, 2012 9:20 am

Die süße Flame ist nun auch vorvermittelt und wenn alles weiterhin gut läuft,hat die wilde Hummel ein schönes Zuhause gefunden freu
Wir drücken Daumen und Pfoten up
Nach oben Nach unten
Soraja
Musher
Musher
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   Mo Aug 20, 2012 12:02 pm

Ja leider ist sie vermittelt.. Ich hatte mich so verliebt und so sehr auf den Anruf von Flame's Pflegestelle gewartet,der leider nie kam.Unser Rüde hätte ne tolle Spielgefährtin bekommen. Schade, das wir keine Gelegenheit bekommen haben sie kennen zu lernen,denn optimaler hätte sie nicht unterkommen können.Einen riesigen Garten,andere Hunde, 10 Minuten Weg bis in die Haard,Leute mit Zeit,Abwechslung und tägliche ausgiebige Spaziergänge. Bin traurig!
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   Mo Aug 20, 2012 12:11 pm

Oh,das ist wirklich sehr schade.
Das tut mir sehr sehr leid für euch tröst
Ich kann mir vorstellen,das man sich so freut und hofft...
Wenn so ein Hund von der Nothilfe ins Fernsehen kommt,dann melden sich oft ganz viele Menschen und dann wird geguckt.Leider sind dann oftmals viele gute Plätze da und man muß sich dann entscheiden.Für die Nothilfe ist das auch nicht immer leicht und viele Leute sind traurig.Ich wünsche mir,das ihr einem anderen Husky einen tollen Platz geben könntet,denn das hört sich ja super an,was ihr zu bieten habt up
Wenn Du wegen Flame nochmal ganz sicher gehen möchtest,warum ihr nicht ausgesucht worden seit,dann ruf doch mal die Heike Otter persönlich an(am besten Mittags zwischen 11 und 13 Uhr.)Telefonnummer findest Du auf der Nothilfeseite unter Kontakte up
Fühlt euch mal gedrückt bussi
Nach oben Nach unten
Soraja
Musher
Musher
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   Mo Aug 20, 2012 2:26 pm

Na ich weiß,versuche es ja auch so zu sehen.
Na ich möchte es nicht wirklich wissen,mag Zufall sein oder daran liegen,das wir auch Kleintiere haben oder ausserdem noch einen 15jährigen Rüden.

Na im Moment mag ich noch nicht, es ging ja nicht mal darum einen Husky zu haben,sondern nur um diese kleine Schönheit.Wollte mir Bauchgurt etc zulegen. :-)
Naja,wird schon dauern,bis ich mich mal wieder auf diesseits melden würde Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Wölfin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16509
Anmeldedatum : 27.01.12

BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   So Aug 26, 2012 4:20 pm

Nach ihrer Vorstellung in der WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" haben sich viele Leute für Flame gemeldet, die ihr ein schönes Plätzchen geben wollten. Gefunden hat sie nun ein sehr schönes Zuhause bei einer netten Familie in Nordrhein-Westfalen, die fast schon fanatische "Tiere suchen ein Zuhause - Gucker" sind. Das Ehepaar mit 3 Kindern im hundegerechten Alter ist viel mit Flame unterwegs, und wenn nicht gerade die Natur erkundet wird, darf der Hund sich in Haus und Garten entspannen. Da Frauchen einen eigenen Laden besitzt und Flame mit zur Arbeit darf, hat sie immer zweibeinige Gesellschaft um sich herum, was der hübschen Polarhündin natürlich ausserordentlich gut gefällt. Flame hat sich vom ersten Augenblick an Zuhause gefühlt und wir freuen uns natürlich unheimlich darüber, dass die freundliche Hundedame ein so tolles Rudel gefunden hat. Wir wünschen Flame und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft und stets viel Spaß auf ihren gemeinsamen Wegen.

Quelle:NOTHILFE POLARHUNDE NORD E.V.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huskyhündin Flame   

Nach oben Nach unten
 
Huskyhündin Flame
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aussaatlisten unserer Mitglieder 2014/2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Husky-Friends das Husky Forum :: Tierschutz :: Wir haben es geschafft-
Gehe zu: